Medical Liaison

Die Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern/Key Opinion Leaders (KOL) ist für Pharma- oder Medizintechnikunternehmen von zentraler Bedeutung. co.medical unterstützt Sie, diese Zusammenarbeit noch effektiver zu machen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im medizinischen und pharmazeutischen Umfeld verfügen wir über exzellente Kontakte zu Meinungsbildnern in vielen Indikationen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Meinungsbildner zu identifizieren, und bringen Sie mit diesen zusammen.

Effektiver Austausch mit Meinungsbildnern

In der Zusammenarbeit mit Industrie und Meinungsbildnern legen wir großen Wert auf effektiven Austausch und das Schaffen von Win-Win-Situationen. Hierfür eignen sich insbesondere Advisory Board Meetings oder Fokusgruppen z.B. im Vorfeld einer Produkteinführung. Gerne beraten wir Sie bei der Planung und Konzeption Ihrer nächsten Veranstaltung. Auf Wunsch übernehmen wir die komplette Organisation bis hin zur Moderation und – bei ärztlichen Fortbildungen – auch die Zertifizierung. Nutzen Sie unsere erstklassigen Kontakte zu Experten und Referenten für eine gewinnbringende Veranstaltung.

Win-Win-Situation für die Zusammenarbeit schaffen

Ärztliche Meinungsbildner und Industrie haben durchaus gemeinsame Interessen. die man in der Zusammenarbeit immer betonen sollte: Für die Ärzte geht es vor allem darum, neue therapeutische Optionen für die Behandlung ihrer Patienten zu bekommen, Arzneimittel besser einzusetzen, die Adhärenz ihrer Patienten zu steigern usw. Diese Interessen decken sich mit denen der Industrie. Wichtig ist, dass man als Unternehmen bei der Kooperation mit den ärztlichen Meinungsbildnern vor allem diese gemeinsamen Interessen in den Vordergrund stellt und nicht die kommerziellen Unternehmensziele.

Industrie Neue Therapien Weniger Nebenwirkungen Bessere Arzneimittelwirkung Mehr Therapieadhärenz Neue Evidenz Ärzte

Prinzipien der Zusammenarbeit: Gemeinsame Interessen von Ärzten und Industrie

Unser Support im Bereich Medical Liaison

  • Strategische Beratung im KOL-Management
  • Suche von Meinungsbildnern / KOL-Mapping
  • Komplette Vertragsabwicklung der Zusammenarbeit mit Experten
  • Organisation von Advisoryboard Meetings, Fokusgruppen oder Konsensustreffen
  • Moderation, Protokollierung und Auswertung
  • Erstellung von Publikationen wie Reviews oder Konsensus-Reports

Ansprechpartner

Dr. Marc Esser

Dr. med. Marc Esser
Geschäftsführer
esser adresse bei comedical.de
Tel: +49 (0)30 202 152-40