Androgene im Fokus

Bei diesem Projekt für das Unternehmen Astellas sollten Urologen über die Entstehungsmechanismen des Prostatakarzinoms und die Bedeutung der Androgendeprivation informiert werden. Dazu mussten von uns in Kooperation mit wichtigen urologischen Meinungsbildern komplexe medizinisch-wissenschaftliche Inhalte erstellt und grafisch leicht verständlich aufbereitet werden.

Effekt:

Das Manuskript wurde im renommierten Journal »Der Urologe« von Springer publiziert und liefert Urologen wertvolle Hinweise für ihren klinischen Alltag.